30.06.2021

Bezirksspielausschuss hat die Pandemie im Blick

Der Bezirksspielausschuss mit Gast (von links): Jürgen Stebani, Claudia von Kiedrowski, Joachim Weis, Hartmut Jäkel, Jürgen Bockelmann (Bezirksschiedsrichter-Obmann) und Reinhard Faust

 

Einen dritten Saisonabbruch in Folge will man unbedingt vermeiden. Dieses wenig überraschende Ziel, war der „rote Faden“ auf der Sitzung des Bezirksspielausschusses.

In Melbeck, auf der Anlage des SV Ilmenau, traf sich der Bezirksspielausschuss, um die Vorbereitungen für die Saison 2021/2022 zu treffen.

Zwar gehen aktuell die Zahlen rund um die Pandemie in Deutschland in die richtige Richtung, aber vor vorbei ist sie noch nicht. Berichte über die Delta-Variante sollten jedem klarmachen, dass sich die Lage jederzeit wieder ändern kann.

Insofern war man sich im Ausschuss schnell darüber einig, dass man auch in der Saison 2021/2022 sowohl die Landesligen der Herren und Frauen als auch die Bezirksligen der Herren in kleine Gruppen einteilt.

Geplant ist, die sogenannten „Qualifikationsgruppen“ in Hin- und Rückspielen auszutragen. Sofern diese Spiele durchgeführt werden können, folgt danach die Meister- beziehungsweise Abstiegsrunde. Unter Umständen (je nach behördlicher Verfügungslage) werden diese Runden als einfache Punktrunden gespielt.

Nicht nur an dieser Planung kann man erkennen, dass der Bezirksspielausschuss sich mögliche Ausweichtermine für Nachholspiele freihalten möchte.

Auch folgende Entscheidung ist ein Beleg dafür: der Bezirkspokal wird erneut ausgesetzt.

Stebani hat sich in der zweiten Jahreshälfte 2020 auf diversen Plätzen persönlich ein Bild von der Umsetzung der Hygienemaßnahmen gemacht. Er ist beeindruckt von dem Einsatz der Vereine und den ehrenamtlichen Helfern und ist überzeugt, dass daran eine Durchführung der Saison nicht scheitern wird.

Die finale Bearbeitung der Ausschreibung und der Staffeleinteilungen erfolgt in Kürze. Staffeltage werden Ende Juli / Anfang August stattfinden. Geplanter Saisonstart für die Herren ist der 15. August. Die Frauen fangen zwei Wochen später an.

 

Autor / Fotos: Olaf Lahse

Seite zuletzt aktualisiert am: 07.07.2021

Sponsoren