15.05.2022

Team Bananenflanke Uelzen erhält 1500 Euro-Spende vom NFV-Bezirk Lüneburg

Autor / Quelle: ARON SONDERKAMP

Strahlende Gesichter bei allen Parteien (von links): Christian Röhling (Vorsitzender NFV-Bezirk Lüneburg), Jens Deward (Vereinsvorsitzender Team Bananenflanke Uelzen) und Hartmut Jäkel (Vorsitzender NFV-Kreis Heide-Wendland) bei der Checkübergabe.

 

 

Uelzen – Fußball ist für alle da. Diesen Grundsatz lebt auch das Team Bananenflanke Uelzen. Daher bekam das innovative Fußballprojekt für Kinder mit geistiger Behinderung kürzlich auch den Zuschlag für die jährliche Spende über 1500 Euro vom Bezirk Lüneburg des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV). Die Freude bei der Checkübergabe auf dem Sportplatz des Post SV Uelzen war nun auf allen Seiten groß. Jedes Jahr spenden die NFVBezirke 1500 Euro an gemeinnützige Einrichtungen. Der Vorschlag, den Zuschlag dem Team Bananenflanke Uelzen zukommen zu lassen, kam von Volker Leddin, dem Vorsitzenden des Kreis-Schiedsrichterausschusses. „Wir haben uns das dann näher angeguckt und sind zu dem Schluss gekommen: Das ist eine gute Sache“, erinnert sich Hartmut Jäkel, Vorsitzender des NFV-Kreises Heide-Wendland. Dem pflichtete sein Vorgänger Christian Röhling, inzwischen Vorsitzender des NFV-Bezirks Lüneburg, bei der Checkübergabe bei: „Es freut uns, dass wir das Geld an die richtige Stelle gebracht haben.“ Schuhe kaufen, Anreise finanzieren Das Team Bananenflanke konnte sein Glück erst gar nicht glauben: „Wir haben uns alle super gefreut. Das kam total überraschend“, strahlt der Vereinsvorsitzende Jens Deward. Pläne für die Verwendung der Spende gibt es auch schon: „Erstens wollen wir davon Ausstattung für die Kinder holen, wie beispielsweise Trainingsanzüge. Oder mal ein paar Schuhe, wenn das Geld knapp ist. Und zweitens fließt die Spende in die Reisekosten an den Spieltagen“, erklärt Deward. Der nächste Spieltag ist für den 6. November in Winsen angesetzt. Die Beteiligen hoffen allerdings darauf, dass noch weitere Termine hinzukommen. Dafür trainieren die Bananenflanken-Kicker einmal wöchentlich auf dem Sportplatz des Post SV Uelzen am Kuhteichweg. Bisher kommen alle Spieler von der Löwenwaldschule in Uelzen. Das Team begrüßt allerdings jede Verstärkung. Interessierte melden sich per EMail: team.bananenflanke.uelzen@gmail.com .

Bild und Autor: ARON SONDERKAMP / AZ

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 30.05.2022

Sponsoren