27.11.2019

Dank für freiwillig engagierte Menschen

Autor / Quelle: Peter Borchers NFV

Die 33 niedersächsischen Ehrenamtspreisträger 2019 werden

vom 13. bis 15. März 2020 beim NFV in Barsinghausen geehrt.

Seit 1997 verleiht der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den „DFB-Ehrenamtspreis“. Jeder Verein hat hierbei die Möglichkeit, hochengagierte Vereinsmitarbeiter/innen für die Auszeichnung vorzuschlagen. Die Ehrenamtsbeauftragten der Kreise und Bezirke wählen anschließend mit viel Fingerspitzengefühl 265 Preisträger/innen – eine/n aus jedem Fußballkreis – aus. Die Kreissieger/innen werden, stellvertretend für viele weitere herausragend engagierte Vereinsmitarbeiter/innen - für ihre hervorragenden ehrenamtlichen Leistungen ausgezeichnet.
Alle Preisträger werden zu Dankeschön-Wochenenden eingeladen, die durch die jeweiligen Landesverbände organisiert und durchgeführt werden. In diesem Rahmen erhalten die Kreissieger auch ihre DFB-Ehrenamts-Urkunden und -Uhren. Zudem beinhalten die Veranstaltungen jeweils hochinteressante Programme, die unter anderem aus öffentlichkeitswirksamen Ehrungen, sportpolitischen Diskussionen mit Prominenten und zum Beispiel Besuchen von Bundesligaspielen bestehen können. Die 33 niedersächsischen Ehrenamtspreisträger werden im kommenden Jahr durch den NFV vom 13. bis 15. März zum Dankeschön-Wochenende im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen empfangen.
Aus bundesweit allen Kreissiegern werden zusätzlich die einhundert engagiertesten Ehrenamtlichen ausgewählt und für ein Jahr in den „Club 100“ des DFB aufgenommen. Diese erwartet neben der Einladung zur offiziellen DFB-Ehrungsveranstaltung auch der Besuch eines Länderspiels der A-Nationalmannschaft. Zudem werden die Mitglieder des „Club 100“ nochmals gesondert innerhalb des eigenen Vereins – dort, wo das tägliche Engagement auch stattfindet und Anerkennung besonders wichtig ist – ausgezeichnet. Im Rahmen dieser Ehrung auf Vereinsebene werden dem Verein der Preisträgerin/des Preisträgers zwei Mini-Tore, adidas-Fußbälle und eine symbolische Ehrungsplakette übergeben. Ein Zeichen, dass in diesem Verein besonders herausragende ehrenamtliche Leistung geliefert wird.

Bezirk Lüneburg: Jörg Ahrens (FG Wohlde, Kreis Celle), Marion Steffens (SV RW Köhlen, Kreis Cuxhaven), Heiko Luger (VfL Jesteburg, Kreis Harburg), Peter Greisinger (SV Trauen-Oerrel, Kreis Heidekreis), Thomas Behnken (SV Küsten, Kreis Heide-Wendland), Reiner Lütjen (TV Gut Heil Axstedt, Kreis Osterholz), Claudia Kohlmann (TuS Nartum, Kreis Rotenburg), Jacqueline Dohrn (JFV Buxtehude, Kreis Stade), Jessika Schmidt (TSV Brunsbrock, Kreis Verden).

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 10.12.2019

Sponsoren